Kulturmontag am 1. Juli 2019

Karl Volk: Die Verehrung des heiligen Gregorius in Villingen

 

Unerwartete Entwicklungen, verursacht durch einzelne Personen (Benedikt, Franz von Assisi, Martin Luther, Ignatius von Loyola), sind in der Kirchengeschichte keine Seltenheit.

In Villingen brachte die Begeisterung des Adligen und Malteserritters mit dem Titel eines Reichsfürsten Franciscus von Sonnenberg für den heiligen Gregorius eine wesentliche Bereicherung der Glaubensausübung.

Ein Vergleich: Verschiedene Formen der Volksfrömmigkeit in Villingen, St. Georgen und Triberg vom 17. bis 19. Jahrhundert.

Veranstaltungsort

Schwarzwaldmuseum Triberg
Beginn: 19:30 Uhr, Eintritt frei

 

Der Referent
Karl Volk, Lehrer im Ruhestand, ist bekannt als Triberger Heimatforscher und Autor zahlreicher heimatkundlicher und lokalhistorischer Veröffentlichungen.

Karl Volk

Adresse

Schwarzwaldmuseum Triberg
Wallfahrtstraße 4
D-78098 Triberg

  • T  +49 (0) 7722  44 34
  •  
  • Anfahrt & Kontakt

 

Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Situation

bzgl. des Corona-Virus

bleibt das Museum bis auf

Weiteres geschlossen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

 

 

Eintritt 7 €

Gruppen & Ermäßigungen
Gruppe anmelden